Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Schwyz
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Besuch der Klosterinsel – TCS Inselrundgang

Traditionsgemäss trifft sich die TCS Familie der Sektion Schwyz an Mariä Himmelfahrt (15. August) zu einem thematischen Rundgang.

21. August 2018

Dieses Jahr war die Insel Ufnau an der Reihe. Fast 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten unter Leitung von Fredy Kümin, Präsident Verein «Freunde der Insel Ufnau» und seiner Frau Martha die kulturhistorische Bedeutung und die reiche Geschichte der Insel kennen. Die Insel Ufnau ist seit dem 10. Jahrhundert n. Chr. Besitztum des Klosters Einsiedeln und konnte nicht zuletzt aus diesem Grund seine Ursprünglichkeit bewahren. Die Insel war eineinhalb Jahre für bauliche Massnahmen gesperrt und ist seit Frühjahr 2018 wieder für Gäste zugänglich. Unter anderem wurde ein Rundweg realisiert und die Gastwirtschaft «Haus zu den zwei Raben» renoviert. Besonders die Erneuerung des Gasthauses war laut Fredy Kümin alles andere als ein Spaziergang. So mussten sieben Millionen Franken mittels Spenden und Sponsoring aufgetrieben werden. Gleichzeitig mussten hohe dankmalpflegerische Vorgaben eingehalten werden. Das Resultat kann sich sehen lassen. Dank der Erneuerung zeigt sich die Insel heute im neuen Glanz. Im Anschluss an die Führung ging’s für die Teilnehmenden per Schiff weiter nach Pfäffikon, wo im Restaurant Schiff ein feiner Imbiss wartete. 

TCS-Wanderung Schwyz
TCS-Mitglieder beim «Einschiffen» in Rapperswil.
Share Funktionen:
Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.