Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
 

Schulweg bildet

«Kein Elterntaxi» auf dem Schulweg: Die Gruppe «Zukunft Mobilität Schaffhausen» (ZUMOS) bestehend aus den Schaffhauser Sektionen von TCS, ACS, Pro Velo und VCS hat gemeinsam mit der Schaffhauser Polizei ihre aktuelle Schulwegkampagne «Kein Elterntaxi» ausgerollt. Ziel der Kampagne ist der eigenständige Schulweg der Kinder zu Fuss oder mit dem Velo. Die Kampagne spricht sich explizit gegen sogenannte «Elterntaxis» aus. An vielen Schulen im Kanton Schaffhausen nimmt die Problematik der Taxidienste durch die Eltern zu. Die Fahrt im Auto hindert die Kinder daran, auf ihrem Schulweg wertvolle Lernerfahrungen zu machen. Er fördert nämlich nebst der Gesundheit, die Bildung, die Sozialkompetenz und die Selbstständigkeit. Die Zusammenarbeit der fünf Trägerorganisationen, die Schweiz weit einzigartig ist, unterstreicht die Bedeutung des Themas.

31. Oktober 2018

TCS belohnt Gewinner vom ZUMOS Wettbewerb

Die Schulklasse, die beim Fotowettbewerb mitgemacht und tolle Bilder zum Thema «Schulweg bildet» eingereicht hat,. wurde mit dem Rhyfall-Express vom Schulhaus Hohberg zum Austragungsort der ZUMOS Aktion 2018, Schulhaus Steig, gefahren. Dort wurden sie vom Präsident der TCS Sektion Schaffhausen mit einem gelben, reflektierenden TCS Rucksäckli ausgerüstet.

Weitere Infos zum Thema

Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookGoogle +Twitter
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.