Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

Sie befinden sich derzeit im Bereich der
Sektion wählen
Aargau
Aargau
Appenzell Ausserrhoden
Beider Basel
Bern
Biel/Bienne-Seeland
Freiburg
Genf
Glarus
Graubünden
Jura - Berner Jura
Neuenburg
Neuenburger Jura
Schaffhausen
Schwyz
Solothurn
St. Gallen - AI
Tessin
Thurgau
Uri
Waadt
Waldstätte
Wallis
Zug
Zürich
Untersektion
wählen
Aarau
Brugg
Freiamt
Fricktal-Rheintal
Kulm
Lenzburg
Limmattal
Wiggertal
Camping-Club
Motorradgruppe
 

Jugendfahrlager 2020

Ab auf die Fahrpiste - rein ins Fahrvergnügen! Vorbereitung auf die Autoprüfung - mit Theorieprüfung - alles in 1 Woche!

Lenzerheide Motor Classic
 

Nothelferkurs, Theorieprüfung, Autofahren und Fun

Erste Fahrmanöver
Unter fachkundiger Anleitung von TCS Instruktoren tasten sich Jugendliche auf der Flugpiste von Ambri-Piotta TI an die ersten Fahrstunden heran. Praktisches Fahrtraining, Nothelferkurs sowie die Absolvierung der Verkehrs-Theorieprüfung am Schluss der Woche steht auf dem Programm. Fahrspass garantiert!

Praxis und Theorie
In Ergänzung zum praktischen Teil absolvieren die Jugendlichen auch zahlreiche Theoriestunden und den Nothilfekurs - wenn noch nicht vorhanden - der ein integrierter Bestandteil des Lagers ist. Mit modernsten Lernmitteln (i-Pads) werden abwechselnd die verschiedenen Aspekte der Verkehrstheorie vermittelt. Am letzten Lagertrag steht dann die Theorieprüfung in Scruengo auf dem Programm. 

Kursinhalt & Ablauf

Mit anderen Jugendlichen können Sie auf der gesicherten Flugpiste bei Ambrì (TI) die ersten Versuche in einem PW machen. Fahrlehrer unterstützen Sie auch beim Erarbeiten der Grundbasis in vertiefter Form für die Theorieprüfung. Mit diesem Wissen absolvieren Sie am Ende der Woche die Theorieprüfung für die Kategorie A1 bis 25 Kw oder B für Autos.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Gemeinsame Absolvierung des Nothelferkurses, wenn nicht schon vorhanden
  • Exzellente Vorbereitung zur Theorieprüfung
  • Abschluss der gesetzlich anerkannten Theorieprüfung
  • Selber Fahren auf gesichertem Areal (ca. 8 Lektionen)
  • Einfacherer Einstieg in die spätere Fahrausbildung
  • Weniger Lektionen beim Fahrlehrer
  • Viele Infos rund ums Auto (Pannen, Unterhalt PW, etc.)
  • Gruppendynamik und Lageratmosphäre

Neben dem Lernen kommt aber auch die Freizeit nicht zu kurz. Verschiedene Freizeitaktivitäten sorgen für eine gute Stimmung.

Voraussetzungen & Teilnahmebedingungen

Das Jugendfahrlager richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die auf dem Weg zur Autoprüfung sind.

Weitere Informationen

Kursdatum
Das Lager findet vom Samstag, 18. Juli bis Freitag, 24.Juli 2020 statt.

Kurskosten
CHF 980.00 für TCS Mitglieder der Sektion Aargau - CHF 1'280.00 für Nichtmitglieder (andere Teilnehmer auf Anfrage)
inkl. Unterkunft in Scruengo TI, Verpflegung, Verkehrstheorie, Fahrstunden auf der Piste Quinto TI, Nothilfeausweis und Kursbestätigung

Unterkunft
Das Jufala wird in Scruengo/Tessin durchgeführt. Das TCS-Feriendorf in Scruengo befindet sich in der Nähe von Quinto in der Leventina inmitten einer schönen Naturlandschaft. Die Schlafräume befinden sich in gemütlichen Baracken (3 Schlafsäle mit je 24 Betten, 4 Zimmer mit je 6 Betten und eine kleine Baracke mit 4 Betten). Waschbecken befinden sich in den Baracken. Die Duschen sind zentral. Im grossen Speisesaal finden bis zu 120 Personen Platz. Ausserdem sind Theorieräume für Schulungen oder Kurse vorhanden.
Infrastruktur: Satellitenfernsehen, Fussballplatz, Volleyballplatz und Tischtennis stehen zur Verfügung.

Fragen
Für Fragen rufen Sie uns an 056 464 48 00 oder senden Sie uns ein E-Mail an:trainings-aargau@tcs.ch

Informationen und Anmeldung
Untenstehend finden Sie das Anmeldeformular sowie weitere Detailinformationen. 

TCS Feriendorf in Scruengo
Nicht-Mitglieder
CHF 1280.-
TCS-Mitglieder
CHF 980.-
Veranstaltungsort
Ambrì
18.07.2020 - 24.07.2020
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.