Leiter/in Schadendienste



Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TCS Versicherungs AG mit Standort in Vernier/Genf und neu auch in Bern behandeln jährlich über 20'000 Schadenfälle betreffend Reiseannullierungen vor der Abreise. Zur Sicherstellung einer einheitlichen und qualitativ hochwertigen Leistungserstellung haben wir in Bern eine neue Stelle geschaffen und suchen ab sofort oder nach Vereinbarung einen Leiter Schadendiesnte oder eine Leiterin Schadendienste mit einem Arbeitspensum von 100%.

08. August 2019

Der TCS ist mit rund 1.5 Millionen Mitglieder der grösste Mobilitätsclub der Schweiz und setzt sich für die freie Wahl der Verkehrsmittel ein. Er engagiert sich mit Präventionsmassnahmen im Strassenverkehr, Fahrpraxiskursen, Tests und fachkundiger Beratung für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer ein. Jeder dritte Haushalt vertraut dem TCS.
Die 220 TCS-Patrouilleure leisten jährlich mehr als 300‘000 Panneneinsätze. Über 1‘000 Personen und rund 2'500 Fahrzeuge, welche durch den ETI-Schutzbrief gedeckt sind, werden jedes Jahr in die Schweiz zurückgeführt.
Der TCS bietet anerkannte Dienstleistungen an, wie den TCS Rechtsschutz, die TCS MasterCard oder die TCS Autoversicherung und betreibt 34 Campingplätze und 2 Hotels.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die fachliche und personelle Führung von vier Teams mit insgesamt 25 Mit-arbeitenden (ein Team in Bern sowie drei Teams in Vernier/Genf)
  • Sie stellen eine effiziente Leistungsabwicklung sicher und orientieren sich dabei am Prinzip des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)
  • Sie unterstützen Ihre Mitarbeitenden in Fällen mit besonderen rechtlichen Fragestellungen; besonders komplexe Fälle bearbeiten Sie auch direkt
  • Sie unterstützen Ihre Mitarbeitenden in besonderen Regressfragen und verhandeln dabei in komplexen Fällen auch direkt mit Versicherungsgesellschaften und anderen Parteien
  • Sie beteiligen sich im Rahmen der Geschäftsentwicklung aktiv am Aufbau von neuen Versicherungsleistungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen entweder über einen schweizerischen Hochschulabschluss, idealerweise in Jurisprudenz oder Wirtschaftswissenschaft mit Kompetenzen und idealerweise Erfahrung in der anderen Disziplin, oder über eine fundierte Berufsbildung im Versicherungswesen mit eidgenössischem Diplom oder gleichwertigem Zertifikat.
  • Sie bringen Berufserfahrung in der Assekuranz mit und haben fundierte Kenntnisse der Schaden- oder Personenversicherung.
  • Sie sind eine leistungsorientierte, strukturierte und effiziente Führungskraft und haben ein Flair für eine pragmatische und menschenorientierte Personal- und Fallführung.
  • Sie sind flexibel und bereit durchschnittlich zwei Arbeitstage pro Woche am Standort in Vernier/Genf zu arbeiten.
  • Sie motivieren und fördern Ihre Mitarbeitenden und begleiten und unterstützen diese zur stetigen Steigerung von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz.
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch oder Französisch, mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache. Englischkenntnisse sind ein Vorteil.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, kundenorientiert, kontaktfreudig und belastbar.

Was wir Ihnen bieten

  • Die Möglichkeit etwas zu bewegen
  • Spannende Aufgaben in bereichsübergreifenden Teams
  • Vergünstigungen bei der TCS-Produktpalette

Interessiert ? Wenn Ihr Profil unseren Anforderungen entspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den Internetkanal.

TCS Versicherungs AG
TCS Human Resources
Herr Tim Trask
Brunnhofweg 37
3007 Bern


Auf LinkedIn oder Xing teilen:
LinkedInXing
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.