Floskeln bei Reiseangeboten

Für die Beschreibung von Pauschalreisen werden oft bestimmte Redewendungen verwendet. Wir erklären, was sie tatsächlich bedeuten.


Wer sich eine Auslandsreise gönnt, möchte sich erholen und eine tolle Zeit verbringen. Bei der Auswahl der richtigen Unterkunft oder des richtigen Reiseangebots gilt es, die zahlreichen Beschriebe zu durchforsten. Die Angebote sind oft in einer Art Geheimsprache geschrieben, bei welcher wir nicht immer sicher sein können, was sich dahinter versteckt. Wir haben aufgeschlüsselt, was sich hinter berühmten Floskeln verstecken könnte.

Anreise und Lage

Wir möchten möglichst unkompliziert an unser Reiseziel gelangen, daher am liebsten einen «Nonstopflug». Nicht zu verwechseln mit einem «Direktflug», bei welchem eine Zwischenlandung möglich ist. Unterkünfte mit «kurzem Transfer vom Flughafen» können direkt in der Einflugschneise liegen.

«Zentral gelegen», «lebhaft und fröhlich» oder  «ungezwungene Atmosphäre» bedeutet fast immer, dass es ziemlich laut sein wird. Dafür können Sie ein Hotel weit ausserhalb erwarten, wenn Sie Formulierungen lesen wie «Idylle in ruhiger Lage» oder «Mietwagen empfehlenswert». Wenn die Unterkunft in einer «Taxientfernung zur Stadt» liegt, gibt es in der Nähe keine Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz.

Umgebung

In einem «aufstrebenden Ferienort» muss mit Baulärm gerechnet werden. «Direkt am Meer» kann auch eine Steilküste oder ein Hafen sein, sonst würde «direkt am Strand» stehen. Wenn empfohlen wird, «Badeschuhe nicht vergessen», muss mit einem steinigen Strand gerechnet werden. Weiter zu beachten ist der Unterschied zwischen «Meerseite» und «Meerblick»: auf der Meerseite stimmt nur die Richtung, das Meer wird aber nicht sichtbar sein.

Liegt die Unterkunft «an der Strandpromenade» ist mit Strassenlärm zu rechnen. Ein «neu erbautes Hotel» wird noch recht dürftig begrünt und die Umgebung sehr kahl sein.

Zimmer

«Sauber und zweckmässig» lässt auf eher kahl eingerichtete Zimmer schliessen. Eine «landestypische Bauweise» verspricht Hellhörigkeit. Wenn «kein Kinderbett extra möglich» ist, wird das Zimmer sehr klein sein und auch für Reisende ohne Kinder nicht unbedingt gross genug.

Ausstattung und Service

Ein «beheizbarer Swimmingpool» verspricht nicht, das dieser auch geheizt wird. Es muss also nicht heissen, dass die Wassertemperatur angenehm ist. «Zweimal pro Woche Zimmerservice» klingt harmlos, bedeutet aber auch, dass an 5 Tagen die Betten selbst gemacht werden müssen.

An einem «kontinentalen Frühstück» können Sie Brötchen, Konfitüre und Kaffee erwarten. Bei einem «verstärkten Frühstück» kommt noch ein hartgekochtes Ei dazu. Eine «internationale Küche» umschreibt jedoch einfache Kost, schlimmstenfalls aus der Tiefkühltruhe. Wenn das Abendessen in «zwei Sitzungen» abgehalten wird, bedeutet das für Sie, dass Sie nach einer bestimmten Zeit Ihren Platz für die zweite Gruppe frei geben müssen, die auch noch zu Abend essen möchte.

«Abendliche Tanzveranstaltungen» klingt spassig und nach Feriengefühl, kann aber auch bedeuten, dass jeden Tag bis 4 Uhr in der Früh Discolärm zu hören ist. Eine «internationale Atmosphäre» verspricht trinkfreudige Gäste und ausgelassene Stimmung bis tief in die Nacht, was nicht jedem behagt.

Share Funktionen:

Reiseangebote des TCS

Unbekümmert und ohne Sorge vor bösen Überraschungen buchen - mit den sorgfältig ausgewählten Reiseangebote des TCS. Ausserdem profitieren TCS-Mitglieder von interessanten Vorteilen.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.