Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

02.12.2022

Fussball-WM 2022

Was muss ich beachten bei der Einreise nach Katar während der Fussballweltmeisterschaft?
02. Dezember 2022

Am 20. November beginnt die Fussballweltmeisterschaft und dauert bis am 18. Dezember. Die Spiele werden in den Städten Doha, Al-Khor, Al Rayyan, Al Wakrah und Lusail ausgetragen. Während diesem Ereignis gelten besondere Bedingungen für die Einreise nach Katar.

Einreisebestimmungen für Katar während der Fussball-WM

Seit dem 1. November 2022 bis zum 23. Dezember 2022 dürfen nur Besucher mit einer Eintrittskarte für ein WM-Spiel nach Katar reisen.

Hayya-Karte

Während der Fussball-WM werden keine Standardvisa ausgestellt. Für Reisen nach Katar muss eine Hayya-Karte beantragt werden.

Um die Karte zu beantragen muss auf der offiziellen Seite das Online-Formular ausgefüllt werden: https://hayya.qatar2022.qa. Es wird ein Nachweis für eine Unterkunft benötigt. Die Unterkunft muss daher vor dem Ausfüllen des Formulars gebucht werden.

Die Hayya-Karte ermöglicht die Einreise nach Katar und den Zugang zu den Stadien, aber auch andere Vorteile wie die kostenlose Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln stehen den Besitzern der Karte zur Verfügung.

Negativer Corona-Test

Seit dem 1. November 2022 werden alle Gesundheitsmassnahmen bei der Einreise nach Katar aufgehoben.

Corona-Massnahmen während der Weltmeisterschaft in Katar

In Katar sind noch Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie in Kraft. Fans wird empfohlen sich regelmässig über die Webseite der FIFA zu informieren, um die aktuellen Vorschriften und Einschränkungen in den Stadien zu kennen: www.fifa.com.

App Ehteraz

Zu privaten und öffentlichen Gesundheitseinrichtungen wird der Zugang nur mit der App Ehteraz gewährt. Sie ist in Google Play wie auch im App Store verfügbar. Für die Aktivierung muss eine SIM-Karte von Katar oder eine internationale SIM-Karte verwendet werden, sowie eine Internetverbindung hergestellt werden. Das Telefon braucht mindestens Android 6 oder IOS 13.5 inklusiver der dazugehörigen Updates.

Für den Zugang wird der Status «grün» benötigt, welchen man erhält, wenn der letzte Corona-Test negativ war. 

Übersicht Katar

Qatar

Das Land bietet alles für den Badetourismus. In diesem Jahr ist es der Gastgeber der Fussball-WM 2022. Weitere Informationen bezüglich dem Land finden Sie in unseren Länderinformationen: Katar.

Das Wetter in Katar in November und Dezember

In Katar herrsch ein Wüstenklima. Die Temperaturen liegen in den Monaten November und Dezember zwischen 15 Grad in der Nacht und 30 Grad am Tag. Es sind die beiden angenehmsten Monate für eine Reise nach Katar. Zwischen Juni und Oktober sind die Temperaturen viel höher.

Kulturelle Unterschiede in Katar

Kleidung

  • In den Stadien ist es nicht erlaubt mit freiem Oberkörper zu sein
  • Beim Besuch von öffentlichen Plätzen müssen Schultern und Knie bedeckt sein
  • Badekleidung ist an Stränden und an Hotels erlaubt, an öffentlichen Orten muss man bekleidet schwimmen.

Alkohol

  • Alkohol wird nur in Restaurants und Hotels mit Lizenzen ausgeschenkt
  • Es ist verboten, Alkohol ausserhalb der dafür vorgesehenen Orte zu trinken

Fotos

  • Regierungsgebäude dürfen nicht fotografiert werden
  • Während des Spiels sollen Fans um Erlaubnis bitten, bevor sie Personen im Publikum fotografieren oder filmen

Wochenende

Die Woche beginnt immer mit dem Sonntag. Das Wochenende ist Freitag und Samstag, wobei Freitag der heilige Tag ist. Am Freitag sind Banken und Behörden geschlosssen und einige Geschäfte schliessen während des Gebets.

Wichtige Kontakte

Schweizer Botschaft in Katar

Adresse: Villa 60, Zone 66, Wadi al Humra, Street 807, Doha, Qatar

E-Mail: doha@eda.admin.ch

Telefon: +974 4020 3400

Botschaft von Katar in Bern

Adresse: c/o Hotel Schweizerhof , Bahnhofplatz 11, 3001 Bern

Telefon: +41313260662 / +41313260660

E-Mail: bern@mofa.gov.qa

Einsatzzentrale ETI

Telefon: +41 58 827 22 20

Schriftlich über den folgenden Link : www.tcs.ch/de/kontakt-fragen/notruf-schaden

Notfallnummern

Telefon: 999

*Die touristischen Informationen für dieses Reiseziel wurden mit grösster Sorgfalt zusammengetragen und werden regelmässig aktualisiert. Indessen wird hinsichtlich der Genauigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes keine Garantie gewährt.
Unsere Reiseinfos richten sich spezifisch an Schweizer Staatsbürger oder in der Schweiz wohnhafte Personen bzw. gelten für in der Schweiz immatrikulierte Fahrzeuge. Für anderweitige Reisende und Fahrzeuge können die Bestimmungen abweichen.

Newsticker
02.12.2022
Gran Bretagna: sciopero delle guardie di frontiera negli aeroporti e nei porti
Le guardie di frontiera britanniche minacciano uno sciopero a partire da metà dicembre. Lo sciopero durerà probabilmente un mese e i principali disagi si verificheranno nei porti e negli aeroporti. La mancanza di personale ai controlli doganali creerà lunghe code, ritardi e persino cancellazioni di voli.
02.12.2022
Keine COVID-Massnahmen mehr auf den Seychellen
Seit dem 1. Dezember sind die letzten COVID-Massnahmen für die Einreise auf die Seychellen aufgehoben.
01.12.2022
Indien: Panne im Terminal 2 des Flughafens von Mumbai
Am Donnerstag, den 1. Dezember, war der Flugbetrieb am Flughafen Chhatrapati Shivaji in Mumbai von einem Ausfall des Computersystems betroffen.
01.12.2022
Italien: Generalstreik am 2. Dezember
Am Freitag, den 2. Dezember, findet in Italien ein Generalstreik im öffentlichen und privaten Sektor statt. Es ist mit Einschränkungen im Flug- und Bahnverkehr sowie im öffentlichen Nahverkehr zu rechnen.
30.11.2022
Frankreich: Streik der Kontrolleure bei der SNCF
Am Wochenende vom 2. bis 4. Dezember werden die Kontrolleure SNCF streiken, was sich auf die TGV- und Intercités-Linien auswirken wird. Es ist mit Annullierungen und Verspätungen zu rechnen.
29.11.2022
Niederlande: Verspätungen am Flughafen Eindhoven
Am Dienstagmorgen, dem 29. November, waren bis 11 Uhr wegen dichtem Nebel keine Flüge möglich.
29.11.2022
Belgien: Einschränkungen im Bahnverkehr wegen Streik
Seit Montagabend 22.00 Uhr ist das Personal der nationalen Eisenbahngesellschaft SNCB für drei aufeinanderfolgenden Tagen im Streik.
23.11.2022
Israel: Anschlag in der Nähe von Jerusalem
Am Mittwochmorgen, den 23. November, gab es zwei Explosionen an zwei Bushaltestellen in der Nähe der Eingänge zu Jerusalem. Es gab einen Toten und 22 Verletzte.
22.11.2022
Italien: Alarmstufe Rot in den Abruzzen und auf Sardinien wegen Unwettern
Aufgrund schlechten Wetters herrscht am Dienstag, den 22. November, in den Abruzzen und auf Sardinien Alarmstufe Rot, in Basilicata, Kalabrien, Kampanien, Friaul-Julisch Venetien, Latium, Molise und Venetien Alarmstufe Orange und in Emilia-Romagna, den Marken, Apulien, Sizilien und Umbrien Alarmstufe Gelb. In Venedig wird eine Flut erwartet und in verschiedenen Gemeinden wurden die Schulen geschlossen.
22.11.2022
Indonesien von einem Erdbeben erschüttert
Ein Erdbeben der Stärke 5,6 erschütterte die Stadt Cianjur und forderte Hunderte von Verletzten und bislang 162 Tote.
16.11.2022
Polen von einer Rakete getroffen
In der Nacht von Dienstag, dem 15. November, auf Mittwoch, den 16. November, starben zwei Menschen aufgrund einer Rakete-Explosion in der Gemeinde Przewodow im Südosten Polens.
Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookTwitter
Newsletter
Social Media
FacebookInstagramTwitterLinkedInYouTube
Touring Magazin
Touring Magazin
Apps
Neue Produkte & Jubiläen
50 Jahre Rechtsshutz
60 Jahre ETI Schutzbrief
Mitgliedschaft Familien
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Ihre Bestellung wird bearbeitet.