Mitglieds-Karte
TCS Mastercard
Rechnung

  • Coronavirus - Wir sind für unsere Mitglieder weiterhin im Dauereinsatz. Alles Wichtige rund um die aktuelle Situation entdecken Sie hier
  • Coronavirus - Wir sind für unsere Mitglieder weiterhin im Dauereinsatz. Alles Wichtige rund um die aktuelle Situation entdecken Sie hier

Mit dem Auto oder Velo in der Coronakrise unterwegs – die FAQ's

Während dieser Zeit der Quarantäne bleiben wir zu Hause, aber wenn wir etwas erledigen müssen, stellen sich oft Fragen zur Mobilität.
Während dieser Zeit der Quarantäne bleiben wir zu Hause, aber wenn wir etwas erledigen müssen, stellen sich oft Fragen zur Mobilität.

Fragen & Antworten im Video – hier klicken!

Mit Auto und Velo unterwegs – Welche gesundheitlichen Vorsichtsmassnahmen muss ich treffen?

Dr. Markus Lüthi

Dr. Markus Lüthi, Medical Officer TCS, beantwortet einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Mobilität mit dem eigenen Fahrzeug, sei es zum Auto oder zum Velo.

Alle unsere Tipps und Ratschläge haben einen allgemeinen Aussagewert und dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass jede einzelne Person individuell für sich selbst alle notwendigen Abklärungen und Vorkehrungen treffen muss, insbesondere wenn sie zu einer Risikogruppe gehört. Wir raten Ihnen, sich bei Ihren kantonalen Behörden über die an Ihrem Wohnort geltenden Massnahmen zu erkundigen: In der Schweiz gibt es auf kantonaler Ebene Unterschiede.

Darf ich trotz Coronavirus noch mobil sein?

Um das Infektionsrisiko in der aktuellen Corona-Krise für alle so gering wie möglich zu halten, sollte man sich nach Möglichkeit in den eigenen vier Wänden aufhalten und das Haus so selten wie möglich verlassen. Wer dennoch unterwegs sein muss, sollte Fahrten mit dem öffentlichen Verkehr meiden und falls möglich zu Fuss, mit dem Velo oder dem Auto unterwegs sein.

Auf was muss ich achten wenn ich mit dem Auto unterwegs bin? Muss ich das Auto desinfizieren ?

Auf Materialien wie Plastik, Glas oder Metall kann das Coronavirus mehrere Tagen haften bleiben. Teile wie das Lenkrad, Armaturen, Schalthebel und der Türgriff sollten daher regelmässig gereinigt werden. Dafür ist aber kein spezielles Mittel notwendig: Handseife oder Geschirrspülmittel reichen aus. Sie zerstören durch ihren basischen Schaum die Struktur der Viren. Achten Sie nur darauf, dass die Hausmittel den Kunststoff im Cockpit nicht angreifen. Zur Sicherheit können Sie das jeweilige Mittel vorher an einer unauffälligen Stelle im Auto testen.

Was muss ich im Auto zwingend reinigen ?

Neben Lenkrad, Schaltknüppel bzw. Wählhebel sind es auch Touchscreens, Schminkspiegel, Türöffner aussen und innen, Tankdeckel, Fensterheberschalter und auch alle weiteren Bedienelemente, die regelmässig und intensiv gereinigt werden sollten.

Gibt es weitere Dinge die ich beim Auto beachten muss ?

Bei der Umluft-Einstellung im Auto kommt keine frische Luft in das Fahrzeug, sondern die bereits vorhandene Luft wird eingesaugt und wieder in den Innenraum geschleudert. Dabei werden natürlich auch Bakterien und Viren im Auto verteilt. Daher ist es ratsam, die Klimaanlage nicht auf Umluft umzustellen und stattdessen auf Frischluft zu setzen.

Kann ich mein Auto mit den Nachbarn weiterhin teilen oder öffentliche Carsharing-Angebote nutzen?

Gerade in Autos, die von mehreren Menschen genutzt werden, ist eine Infektionsgefahr gross. Car-Sharing-Anbieter sind sich dessen bewusst und haben ihre Hygienemassnahmen ausgebaut. Trotzdem ist es empfehlenswert, sich auch hier an die grundsätzlichen Hygienemassnahmen zu halten: Nach dem Nutzen eines Fahrzeugs gründlich die Hände waschen und sich nicht in das Gesicht fassen!

Kann ich trotz Corona mit dem Taxi mobil bleiben?

Taxifahrten sind weiterhin möglich, es sollten aber auch hier einige grundlegende Dinge beachtet werden. Vermeiden sie Körperkontakt mit dem Taxifahrer und halten sie genug Abstand. Am besten steigen sie hinten rechts in das Taxi ein, um möglichst weit vom Fahrer entfernt zu sitzen. Zum gegenseitigen Schutz sollten sie auf ein angeregtes Gespräch mit dem Fahrer verzichten und möglichst schweigen. Die Fahrt sollte wenn möglich mit Karte und nicht bar bezahlt werden. Anschliessend sollten die Hände schnellstmöglich gewaschen werden.

Auf was muss ich achten wenn ich derzeit mit dem Velo unterwegs bin?

Fahrten mit dem Velo sind trotz Coronavirus weiterhin möglich. Wichtig ist es aber die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit einzuhalten. Neben den nötigen Hygienemassnahmen sollten v.a. auch die Distanzregelungen eingehalten werden.

Kann ich mich während einer Velofahrt mit dem Coronavirus anstecken ?

Das Risiko, sich während der Fahrt anzustecken, ist verhältnismässig gering. Den Kreislauf in Bewegung zu halten und damit zu stärken ist ein wichtiger Bestandteil der gesundheitlichen Vorsorge. Ein gesunder, belastbarer Kreislauf kann auch helfen, schwere Krankheitsverläufe gut zu überstehen und die Genesung verbessern. Hat man hingegen erste Krankheitssymptome, sollte man auf Sport jeglicher Art verzichten, so wie es auch für andere grippale Infekte gilt.

Kann ich trotz Corona Auslandreisen antreten ?

Vor nicht zwingend nötigen Reisen ins Ausland wird abgeraten. Wer dennoch eine Reise antreten muss, sollte sich vorgängig beim Aussendepartement über die derzeit geltenden Regelungen im Zielland informieren. Denn viele Länder führen verstärkte Einreisekontrollen und Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen durch. Zahlreiche Länder unterbinden die Einreise sogar vollständig. Auch das öffentliche Leben wird in immer mehr Ländern stark eingeschränkt. Hotels, Restaurants, Museen und Freizeitparks schliessen ihre Pforten.

Newsletter
Social Media
Touring Magazin
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.