Den Blues nach den Ferien überwinden

Die Ferien sind vorbei. Wie entkommt man dem sogenannten «Post Holiday Blues»?


Wie fühlt sich die Rückkehr in den Alltag an? 44% der Schweizer geben an, an einem «Post Holiday Blues» zu leiden und fühlen sich nach der Rückkehr aus den Ferien deprimiert und traurig. Wie wir uns bei der Rückkehr fühlen, hängt von verschiedene Faktoren ab, auch wo wir wohnen.

Grundsätzlich gilt:

  • Die südeuropäischen Länder sind stärker betroffen als die nordeuropäischen
  • Die Romandie leidet mehr am «Post Holiday Blues» im Vergleich zur Deutschschweiz
  • Frauen scheinen am Ferienende und an der Rückkehr in den Alltag mehr zu leiden als Männer

Lieber mehrere Kurztrips als einmal lange Ferien

Um den «Post Holiday Blues» zu vermeiden, hilft es, kürzere Ferien über das Jahr verteilt zu nehmen, um sich öfter am Verreisen zu freuen.

Wer all seine Ferientage für eine einzige Reise nutzt, erhöht das Risiko einen «Post Holiday Blues» zu erleiden. Es scheint, je länger die Reise dauert, desto stärker ist auch der Blues nach der Rückkehr, denn bei einer längeren Reise lösen wir uns völlig aus dem Alltag. Trotzdem sollten für Reisen ausserhalb Europas längere Ferien eingeplant werden, um ohne Stress vom Urlaub zu profitieren.

Wie entgehe ich dem «Post Holiday Blues» ?

Jeder hat seine eigenen Methoden um die Tristesse nach den Ferien zu überwinden:

  • das positive Gefühl aus den Ferien verlängern, indem Sie sich Bilder von Ihrer Reise anschauen und Erinnerungen mit Freunden teilen
  • Schlafen: genug Schlaf hat einen positiven Einfluss auf die Stimmung
  • Gesund essen: nach dem überschwänglichen Essen in den Ferien tut es gut, wieder gesünder aber auch genussvoll zu essen
  • Sport treiben: laut Forschungen der Universität Bern wirken Sport und körperliche Aktivität antidepressiv im Gehirn
  • Shopping: ablenken und die negativen Gefühle vergessen, das geht auf einer Shoppingtour wunderbar
  • Die nächsten Ferien planen: Gibt es einen besseren Weg, die traurigen Gedanken nach den Ferien zu verbannen, als mit der Planung der nächsten Traumreise zu beginnen?

Planen Sie Ihre nächsten Ferien

Es scheint, also ob die Planung der Ferien uns glücklicher macht als die Reise selbst. Warten Sie also nicht länger und planen Sie Ihre nächsten Ferien! Denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Sie wissen noch nicht wohin Sie verreisen möchten? Oder möchten Sie mehr über Ihr Reiseziel erfahren? In unseren Länderinfos finden Sie viele nützliche Informationen über alle Länder der Welt.


Verwenden Sie diese Informationen nicht als alleinige Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen. Fragen Sie bei gesundheitlichen Beschwerden Ihren Arzt oder Apotheker. Surfen im Internet ersetzt den Arztbesuch nicht.

Für Anregungen und Inputs, können Sie uns gerne per Mail kontaktieren: mdtcsch

Share Funktionen:
durckenE-MailFacebookGoogle +Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.