Camping und Glamping Abenteuer der Familie Angelone

Bekannt aus dem Blog „die Angelones - der ehrliche und nützliche Familienblog“


Die Familie Angelone erzählt uns von Ihren Camping-Abenteuern:

Viel frische Luft, viel Natur und eine Menge Abenteuer - Camping ist etwas für die ganze Familie. Man verbringt die Tage zusammen und trotzdem kann auf dem Campingplatz "jeder tun, was ihm Spass macht“. Es gibt viel zu entdecken und die Kinder lernen rasch und unkompliziert neue Freunde kennen. Für Kinder ist ein Camping ein wahrer Tummel- und Abenteuerplatz und trotzdem sind sie nie weit weg, sodass die Eltern die Kinder getrost alleine „losziehen“ lassen und sich gemütlich im Liegestuhl entspannen und erholen können.

Die Angelones

Rita Angelone ist mit dem „Familienoberhaupt“ verheiratet und Mamma des „Grossen“ und des „Kleinen“. Ihr Leben als Mutter von zwei Jungs im Alter von 11 und 13 Jahren ist ein tägliches Abenteuer und stellt eine unerschöpfliche Quelle an Geschichten und Erfahrungen dar. 

Die Familie Angelone erzählt uns von Ihren Camping-Abenteuern
 

Der Blog „Die Angelones“

Die Bloggerin, Rita Angelone, berichtet in ihren Blog sowie in ihren wöchentlichen Kolumnen im Tagblatt der Stadt Zürich seit bald 10 Jahren über den ganz normalen Wahnsinn eines Leben als Italo-Schweizer Familie in Zürich.

Die Angelones – ist ein ehrlicher Familienblog mit vielen nützlichen und humorvollen Informationen und Tipps, um den Familienalltag in der Stadt mit einem Augenzwinkern zu bewältigen! 

Camping-und Glampingabenteuer der Angelones

Die Angelones mögen die Natur und den Duft von Abenteuer, der auf Campingplätzen in der Luft liegt. Deshalb probieren sie immer wieder neue Arten von Campen oder Glampen aus und entdecken neue Regionen und Ecken in der Schweiz.  

Ferien in der Schweiz - Glamping im Engadin

Ferien in der Schweiz – Glamping im Engadin
TCS Camping Scuol
16.08.2017

Hier gehts zur Glamping-Abenteuer in Scuol

Camping-Ferien mit der Familie – voll easy?

Camping-Ferien mit der Familie – voll easy?
TCS Camping Flaach am Rhein
28. + 29.08.2017 

Hier gehts zum Camping-Abenteuer in Flaach am Rhein -  Teil 1
Hier gehts zum Camping-Abenteuer in Flaach am Rhein -  Teil 2

Wiederholungstäter: wir waren schon wieder „glämpieren“

Wiederholungstäter: wir waren schon wieder „glämpieren“
TCS Camping Buochs Vierwaldstättersee
19.06.2018

Hier gehts zum Glamping-Abenteuer in Buochs

Fortsetzung folgt...

Das nächste Abenteuer wartet schon! Hier, ab Mitte Mai...

SwissTubes- Glamping

Mit dem Zug in die Campingferien
Schlafen in der Röhre auf dem TCS Camping Thunersee-Gwatt 

Die Angelones werden für uns vom 28. April - 4. Mai 2019 „mit dem Zug in die Campingferien“ reisen und uns über Ihre Erfahrungen erzählen.... 

Dank den Glampingunterkünften geht Camping heute wunderbar ohne eigene Ausrüstung, ohne Auto, ohne Stau und ohne Stress. Man kann einfach eine fertig eingerichtete Unterkunft auf dem Campingplatz buchen und dann mit dem Zug anreisen. Viele Campingplätze sind bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Wer sein Gepäck nicht selber schleppen will, kann es bei der SBB über den Dienst „Reisegepäck Tür zu Tür“ direkt zum Campingplatz schicken lassen. 

Schauen Sie wieder vorbei... ab Mitte Mai folgen die neuesten Camping-Geschichten der Familie Angelone!

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein
100%
der Nutzer fanden diesen Artikel hilfreich
7 Bewertungen
 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote des TCS

Newsletter
Social Media
Neue Produkte & Jubiläen
 
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Wir optimieren gerade unsere Website, und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.