Regeln für Fussgängerstreifen

Fussgängerstreifen sollen das sichere Queren der Fahrbahn ermöglichen. Doch wie verhält man sich als Fussgänger oder Fahrzeuglenker vor einem solchen Übergang? Beachten Sie unsere Ratschläge.

Wozu Fussgängerstreifen?

Jeder weiss, Fussgängerstreifen dienen dem sicheren Überqueren der Fahrbahn. Für Erwachsene ist das Überqueren einer Strasse etwas Banales, doch für Kinder, ältere Menschen und Personen mit eingeschränkter Mobilität kann das Überqueren einer Strasse eine Herausforderung sein. Daher braucht es Fussgängerstreifen, die es möglich machen, die Strasse unter guten Bedingungen zu überqueren, insbesondere wenn der Verkehr dicht ist.

Wie sollen Sie sich als Fussgänger verhalten?

Als Fussgängerin/Fussgänger haben Sie Rechte und Pflichten wie alle anderen Strassenbenützer:

  • Signalisieren Sie Ihre Absicht, die Strasse zu überqueren, indem Sie sich gut sichtbar positionieren und suchen Sie wenn irgend möglich den Blickkontakt mit dem Fahrzeuglenker.
  • Achten Sie auf die aus den verschiedenen Richtungen kommenden Fahrzeuge.
  • Das Vortrittsrecht ist nie absolut. Seien Sie sich bewusst, dass jedes Fahrzeug eine gewisse Strecke braucht, um anzuhalten.
  • Betreten Sie den Fussgängerstreifen erst, wenn das Fahrzeug angehalten hat. Überqueren Sie die Strasse zügigen Schrittes (Kinder, nicht rennen!).
  • Betreten und überqueren Sie die Strasse nie abrupt.
  • Falls es in weniger als 50 Metern Entfernung einen Übergang gibt, müssen Sie ihn zum Überqueren benutzen.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Fahrzeuge auf allen Spuren anhalten, wenn Sie eine Strasse mit mehreren Fahrbahnen in derselben Richtung überqueren.
  • Überqueren Sie eine Strasse oder Kreuzung ohne Übergang nicht diagonal, sondern rechtwinklig zum Fahrbahnverlauf.
  • Überqueren Sie die Strasse nie bei Rotlicht oder direkt hinter oder vor einem Tram oder Bus.
  • Seien Sie nachts doppelt vorsichtig, denn die Automobilisten nehmen Fussgänger in der Dämmerung und im Dunkeln schlechter wahr. Tragen Sie helle, reflektierende Kleider.
  • Falls Sie einen Fussgängerstreifen mit dem Velo überqueren wollen, steigen Sie ab und stossen Sie das Rad.

Wie sollen Sie sich als Fahrzeuglenker verhalten?

Worauf müssen Sie als Fahrzeuglenker achten, wenn Sie sich einem Fussgängerstreifen nähern?

  • Achten Sie auf Fussgänger und seien Sie bereit zu bremsen. Seien Sie besonders im Dunkeln achtsam, denn Fussgänger sind nicht immer von Weitem zu sehen.
  • Lassen Sie von rechts wie auch von links kommenden Fussgängern den Vortritt.
  • Halten Sie an, wenn eine Person auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren will.
  • Halten Sie ganz an, vor allem bei Kindern und älteren oder behinderten Menschen. Kinder lernen, die Strasse erst zu überqueren, wenn die Fahrzeuge ganz still stehen.
  • Überholen Sie bei einem Fussgängerstreifen nicht langsamere Fahrzeuge oder Busse, denn diese könnten die Sicht auf Fussgänger verdecken.
  • Achten Sie auf unerwartete Verhaltensweisen der Fussgänger (Ablenkung, eingeschränkte Wahrnehmung usw.).
  • Fussgängerstreifen-Test 2015

    Von insgesamt 176 Verkehrssituationen im Zusammenhang mit signalisierten Fussgängerstreifen erwiesen sich 6 als ungenügend.

Welche verschiedenen Fussgängerstreifen gibt es?

Fussgängerstreifen mit Insel

Auf dieser Art von Fussgängerstreifen wird jede Hälfte als unabhängiger Fussgängerstreifen betrachtet. Man steht demnach vor zwei Fussgängerstreifen.

Fussgängerstreifen mit Inselzoom
 

Fussgängerstreifen mit Tramschiene

In dieser Situation hat das Tram gegenüber den Fussgängern Vortritt!

Fussgängerstreifen mit Tramschienezoom
 

Fussgängerstreifen mit Ampel

Hier hat der Fussgänger bei Grün Vortritt. Wechselt die Ampel auf Orange, sollte der Fussgängerstreifen nicht mehr betreten und die nächste Grünphase abgewartet werden. Achtung: Fussgänger haben keinen Vortritt, wenn sie bei Rot die Strasse überqueren, auch nicht auf dem Fussgängerstreifen.

Fussgängerstreifen mit Ampelzoom
 

Fussgängerstreifen über mehrere Fahrspuren in gleicher Richtung

In diesem Fall ist besondere Vorsicht geboten, denn stehende Fahrzeuge können die Sicht einschränken.

Fussgängerstreifen über mehrere Fahrspuren in gleicher Richtungzoom