Verbrauchsprüfstelle

Die einzige akkreditierte Verbrauchsprüfstelle in der Schweiz.

Als wichtiger Akteur in Konsumentenschutzfragen führt der TCS jedes Jahr Massstab setzende Tests durch. Dazu gehören z. B. 20 Fahrzeugtests. Diese Fahrzeuge werden u.a. auf ihren Kraftstoffverbrauch hin überprüft.

Verbrauchsprüfstelle

Akkreditierte Verbrauchsprüfstelle

Der TCS verfügt über die einzige akkreditierte Verbrauchsprüfstelle in der Schweiz (Akkreditierungsnummer STS 216, www.sas.ch). Das heisst, es wird nicht nur der Verbrauch in der Praxis ermittelt, sondern auch der vom Hersteller angegebene Wert überprüft. Durch den Rollenprüfstand mit gravimetrischer Messung des Kraftstoffverbrauchs kann nämlich der Wert nach dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) unter Laborbedingungen nachgefahren werden.

Der Geltungsbereich umfasst seit 2013 auch Messungen des Stromverbrauchs und der Reichweite bei Elektrofahrzeugen. Diese Akkreditierung bringt das Qualitätsdenken des TCS zum Ausdruck und stellt eine Qualifikation der TCS-Verbrauchsmessungen nach internationalen EN- bzw. ISO-Normen dar. Damit kann der TCS als neutraler Gutachter auch selbst Messungen vornehmen.

Diese Dienstleistung bieten wir auch externen Kunden an.

Verbrauchsprüfstelle

Um eine präzise Aussage über die getesteten Fahrzeuge zu machen, werden sie auf «Herz und Nieren» getestet, u.a. auf dem Verbrauchsprüfstand des TCS in Emmen. Hier werden auch Elektrofahrzeuge getestet, um die Effizienz ihres Antriebs zu ermitteln.