Verkehrsprognosen

Die TCS-Verkehrsinfo bietet Ihnen jede Woche eine neue Prognose für das Verkehrsaufkommen in der Schweiz sowie einen Überblick für das Jahr 2015.

Verkehrsprognosen

Sich vorher schlau zu machen, ist oft von grossem Vorteil. Staugefahren und Verkehrsaufkommen lassen sich aus der notwendigen Fachkenntnis und bis zu einem gewissen Grad aus Erfahrungswerten durchaus recht präzise abschätzen.

Verkehrsprognosen für die Woche vom 24. bis 30. August 2015

Die Verkehrsprognosen werden jeden Montag aktualisiert und anschliessend an dieser Stelle publiziert.

Prognosen für die Woche vom 24. bis 28. August 2015

Mit Ausnahme der Kantone Freiburg und Tessin hat die Schule schweizweit begonnen. Folglich werden diese Woche wieder zahlreiche Pendler unterwegs sein. Zu den Stosszeiten muss daher mit Behinderungen auf den Umfahrungen von grösseren Städten, vor grossen Verzweigungen und im Bereich von Dauerbaustellen gerechnet werden. In fünf Bundesländer und in den südlichen Regionen der Niederlande gehen die Sommerferien an diesem Wochenende zu Ende. Unter der Woche werden vor allem vor dem Gotthard-Südportal in Airolo Staus und Wartezeiten erwartet. Auch in Richtung Süden sind weitere Reisewellen und somit Wartezeiten vor dem Gotthard-Nordportal in Göschenen nicht auszuschliessen.

Ab Freitag dreht sich in Willisau alles um Musik: das Jazz Festival beginnt. Es werden keine grösseren Verkehrsbe-hinderungen erwartet. Viasuisse empfiehlt dennoch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

H2 Gotthardpassstrasse

Wegen einer Dauerbaustelle zwischen Göschenen und Andermatt muss bis 2019 auf diesem Streckenabschnitt mit zum Teil erheblichen Behinderungen gerechnet werden.

Verkehrsprognosen | 24.08. - 28.08.2015zoom
Verkehrsprognosen | 24.08. - 28.08.2015

Zusammenfassend werden die wichtigsten Störungen auf folgenden Strecken erwartet:


Deutschschweiz

  • A1 zwischen Kirchberg und der Verzweigung Härkingen, zwischen Mägenwil und Neuenhof (Baustelle), zwi-schen dem Brüttisellerkreuz und der Verzweigung Winterthur-Ost
  • A2 vor dem Grenzübergang Weil am Rhein, zwischen Basel-Breite und der Verzweigung Augst, zwischen Eger-kingen und der Verzweigung Härkingen, zwischen Amsteg und dem Gotthard-Nordportal
  • A3 zwischen Rheinfelden-Ost und der Verzweigung Augst
  • A1/A6 Umfahrung von Bern
  • A1/A3 Umfahrung von Zürich
  • A2/A3/A18 Ost und Nordtangente von Basel (Stadtautobahnen)
  • Willisau: Jazz Festival (28.-30.8.)
  • Arbon: Summer Days Festival (28.-29.8.)
  • Zürich: Zürich Openair (26.-29.8.)


Westschweiz und Wallis

  • A1 zwischen Lausanne und Vernier und vor dem Grenzübergang Bardonnex
  • A1 Umfahrung von Genf
  • A1/A9 Umfahrung von Lausanne


Tessin und Graubünden

  • A2 zwischen Lugano-Nord und Mendrisio sowie zwischen Biasca und dem Gotthard-Südportal in Airolo und vor dem Grenzübergang Chiasso-Brogeda
  • A13 zwischen Landquart und Roveredo


Wichtig

Bei den obenstehenden Informationen handelt es sich um Prognosen, die aufgrund der zur Verfügung stehenden Daten (Schulferienkalender, Statistiken, Veranstaltungen, Baustellen…) ausgearbeitet wurden. Nicht voraussehbare Ereignisse oder Verkehrsbehinderungen können diese Nachrichten sowie die Verkehrsbedingungen beeinflussen.

Deshalb fordern wir die Automobilisten auf (vor allem in dieser Jahreszeit mit häufigen Veränderungen der Strassenverhältnissen), sich vor und während der Reise über die verschiedenen, durch den TCS zur Verfügung gestellten Möglichkeiten, zu informieren: Verkehrsinfo auf unserer Website (aktuelle Verkehrslage und Strassenzustand), Infozentrale für Verkehrs- und Reiseinfos, App für Mobiltelefone, Twitter.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Die Verkehrsprognosen werden jeden Montag aktualisiert und anschliessend an dieser Stelle publiziert.

Prognosen für das Wochende vom 28. bis 30. August 2015

Im Tessin und im Kanton Freiburg gehen mit diesem Wochenende die Schulferien zu Ende. Somit sind in der ganzen Schweiz die Sommerferien vorbei. Das bevorstehende Ferienende in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und in den südlichen Regionen der Niederlande wird zu einer weiteren Rückreisewelle deutscher und holländischer Urlauber führen. Daher sind Staus und Wartezeiten vor-wiegend wieder auf der Nord-Südachse zu erwarten.

Auch im Spätsommer bleibt der Gotthard-Tunnel ein Nadelöhr auf dem nationalen Strassennetz. Zu folgenden Zeiten werden die grössten Störungen erwartet: in Richtung Norden ab Freitagvormittag bis spät in die Nacht, am Samstag ab 7.30 Uhr bis sonntags gegen 1 Uhr früh sowie sonntags ab 8.00 Uhr bis 21 Uhr. Auch in Richtung Süden könnten ab Freitagmittag bis abends und vom Samstagmorgen bis gegen 18 Uhr Wartezeiten entstehen.

Um nicht in den Gotthard-Stau zu gelangen, empfiehlt Viasuisse bereits im Vorfeld eine Alternativroute ins Auge zu fassen. Je nach Zielort eignet sich die San Bernardino Route, der Gotthard-, Simplon- oder Grossen St. Bernhard-Pass. Zudem wird empfohlen die Reise möglichst früh oder dementsprechend erst samstagabends anzutreten.

Ferner findet am Samstag in der Stadt Zürich die legendäre Street Parade statt. Zu diesem Anlass werden bis zu einer Million Besucher aus dem In- und Ausland erwartet. Die Innenstadt sowie das Seebecken sind für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Besuchern wird daher dringend empfohlen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Ferner findet am Sonntag der slowUp Bodensee statt. Die Strassen rundum dem Bodensee sind von 9.00 bis 18.00 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Teilnehmende reisen am besten mit eigener Muskelkraft von zu Hause aus mit dem Velo oder den Inlineskates an. Zudem kann das Langsamverkehrsnetz am Bodensee optimal mit dem öffentlichen Verkehr kombiniert und genutzt werden.

Viasuisse Verkehrs-Tipp: Egal ob Sie in den Urlaub fahren, einen Ausflug planen oder zur Arbeit fahren, mit der kostenlosen TCS-Verkehrsapp sind Verkehrsteilnehmende zu jeder Zeit über das aktuelle Verkehrsgeschehen informiert. Die Verkehrsmeldungen stammen von der Verkehrsredaktion der Viasuisse in Biel.

H2 Gotthardpassstrasse

Wegen einer Dauerbaustelle zwischen Göschenen und Andermatt muss bis 2019 auf diesem Streckenabschnitt mit zum Teil erheblichen Behinderungen gerechnet werden.

Verkehrsprognosen | 28.08. - 30.08.2015zoom
Verkehrsprognosen | 28.08. - 30.08.2015

Zusammenfassend werden die wichtigsten Störungen auf folgenden Strecken erwartet:

Deutschschweiz

  • A1 zwischen Kirchberg und der Verzweigung Härkingen
  • A2 vor dem Grenzübergang Weil am Rhein, zwischen Basel-Breite und der Verzweigung Augst, zwischen Eger-kingen und der Verzweigung Härkingen, zwischen Erstfeld und dem Gotthard-Nordportal
  • A3 vor dem Grenzübergang Basel St. Louis, zwischen Walenstadt und der Verzweigung Sarganserland
  • A1/A6 Umfahrung von Bern
  • A1/A3 Umfahrung von Zürich
  • A2/A3 Ost- und Nordtangente von Basel (Stadtautobahnen)
  • Willisau: Jazzfestival (28.-30.8.)
  • Arbon: Summer Days Festival (28.-29.8.)
  • Bodensee: Bodensee SlowUp (30.8.)
  • Zürich: Zürich Openair (-26.-28.8.)
  • Zürich: Street Parade (29.8.)


Westschweiz und Wallis

  • A1 zwischen Lausanne und Vernier sowie vor dem Grenzübergang Bardonnex
  • A9 zwischen Martigny und Vevey sowie auf der Simplonpassstrasse
  • A1 Umfahrung von Genf
  • A1/A9 Umfahrung von Lausanne


Tessin und Graubünden

  • A2 zwischen Lugano-Nord und Mendrisio sowie zwischen Biasca und dem Gotthard-Südportal in Airolo und vor dem Grenzübergang Chiasso-Brogeda
  • A13 zwischen Landquart und Roveredo


Wichtig

Bei den obenstehenden Informationen handelt es sich um Prognosen, die aufgrund der zur Verfügung stehenden Daten (Schulferienkalender, Statistiken, Veranstaltungen, Baustellen…) ausgearbeitet wurden. Nicht voraussehbare Ereignisse oder Verkehrsbehinderungen können diese Nachrichten sowie die Verkehrsbedingungen beeinflussen.

Deshalb fordern wir die Automobilisten auf (vor allem in dieser Jahreszeit mit häufigen Veränderungen der Strassenverhältnissen), sich vor und während der Reise über die verschiedenen, durch den TCS zur Verfügung gestellten Möglichkeiten, zu informieren: Verkehrsinfo auf unserer Website (aktuelle Verkehrslage und Strassenzustand), Infozentrale für Verkehrs- und Reiseinfos, App für Mobiltelefone, Twitter.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Verkehrsprognosen

Teilen

Autoverlad

Downloads

Mehr zum Thema

TCS-Applikation

Schulferien 2015