Unfallursachen

Alkohol, Drogen, Medikamente, übersetzte Geschwindigkeit, Müdigkeit… Für Verkehrsunfälle gibt es viele - manchmal miteinander verknüpfte - Ursachen.

Wussten Sie, dass unangepasste Geschwindigkeit in der Schweiz die häufigste Ursache für tödliche Unfälle ist? Dass an zweiter Stelle Unaufmerksamkeit steht und an dritter der körperliche Zustand des Fahrers? Ein kurzer Überblick über die Gefahren am Steuer.

  • Ablenkung

    Ablenkung und Unaufmerksamkeit am Steuer: eine unterschätzte Gefahr, die für jeden vierten Unfall verantwortlich ist!

  • Alkohol

    Sogar in kleinen Dosen verlangsamt der Alkohol die Reflexe und erhöht das Unfallrisiko.

  • Drogen

    Drogen haben verheerende Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit.

  • Geschwindigkeit

    Unangepasste Geschwindigkeit ist, zusammen mit dem Zustand des Fahrzeuglenkers, die Hauptursache für tödliche Unfälle in der Schweiz.

  • Medikamente

    Medikamente sind alles andere als harmlos: Die Wirkungen und Nebenwirkungen werden häufig verkannt, gerade auch in Bezug auf die Fahrtüchtigkeit.

  • Müdigkeit

    Müdigkeit am Steuer wird häufig unterschätzt.

Unsere Broschüren

Die Auswirkungen und Konzequenzen.

Alkohol am Steuer

Die Auswirkungen und Konzequenzen.

Auswirkungen von Drogen am Steuer.

Nulltoleranz

Auswirkungen von Drogen am Steuer.

Ursachen und Folgen der Aggressivität am Steuer.

Aggressivität

Ursachen und Folgen der Aggressivität am Steuer.