Stellungnahmen

Hier finden Sie die Stellungnahmen des TCS zu Fragen der Verkehrssicherheit.

  • Handzeichen

    Der TCS rät vom Handzeichen des Fussgängers an Fussgängerstreifen ab, da es die Verkehrssicherheit nicht verbessert. Die Fussgänger müssen jedoch klar anzeigen, dass sie die Strasse überqueren wollen.

  • Ist der Velohelm obligatorisch?

    Der TCS und Pro Velo lehnen ein Obligatorium ab, empfehlen jedoch ausdrücklich, einen Helm zu tragen.

  • Minibus

    Der TCS fordert ein Verbot von Längsbänken für Kindertransporte.

  • Telefonieren mit Freisprechanlagen

    Der TCS ist gegen ein totales Verbot der Freisprechanlagen.