Verkehrssicherheit und Unfallverhütung

Wir setzen uns für verbesserte Bedingungen für sämtliche Verkehrsteilnehmer jeden Alters ein. Unser oberstes Ziel ist die Verhütung von Unfällen.

Auf den Schweizer Strassen werden jährlich ca. 25'000 Verletzte sowie 300 Tote gezählt. Wir setzen uns dafür ein, sämtliche Verkehrsteilnehmer auf die Gefahren der Strasse hinzuweisen, sie zu sensibilisieren und die Opferanzahl zu reduzieren. Hierzu schaffen wir Infomaterial und verbreiten Fachwissen.

Vortrittsregeln, Kreisel, Autobahnen...

Verkehrsregeln

Vortrittsregeln, Kreisel, Autobahnen...

Mit jedem Transportmittel sicher unterwegs

Auto - Motorrad - Velo

Mit jedem Transportmittel sicher unterwegs

Geschwindigkeit, Alkohol und weitere Ursachen

Unfallursachen

Geschwindigkeit, Alkohol und weitere Ursachen

 
Die meistgefährdeten Verkehrsteilnehmer

Fussgänger

Die meistgefährdeten Verkehrsteilnehmer

Die Sicherheit von Klein und Gross

In jedem Alter

Die Sicherheit von Klein und Gross

Unsere Präventions-kampagnen

Unsere Kampagnen

Unsere Präventions-kampagnen

 
Vortritt der Sicherheit Ihrer Kindern

Verkehrserziehung

Vortritt der Sicherheit Ihrer Kindern

Für Schulen, Polizei und Gemeinden

Für Profis

Für Schulen, Polizei und Gemeinden

Bestellen Sie unser didaktisches Material

Broschüren und Material

Bestellen Sie unser didaktisches Material

 
Unsere Ziele
  • Die Verkehrsverhältnisse zu verbessern sowie die Verkehrsunfälle aller Verkehrsteilnehmenden zu reduzieren.
  • Informationsmaterial, Erziehungshilfen sowie Schutzmaterial schaffen und abgeben. Fachwissen verbreiten.
  • Verkehrstechnische Beratung in Zusammenhang mit Infrastrukturen und Sicherheit gewähren.
  • Das Verhalten aller am Strassenverkehr Teilnehmenden mittels Unfallverhütungs- und Verkehrserziehungs-Aktionen beeinflussen.
  • An der internationalen Koordination für die Verkehrssicherheit teilnehmen (Europäische Charta).